Michalek Wohntraum GmbH
Musterhaus und Büro

Deutschritterstr. 39
74078 Heilbronn-Kirchhausen

Tel.: + 49 (0)7066-9659740

infomichalek-wohntraumde
 

Musterhaus
Käthe-Kollwitz-Str. 21
68753 Waghäusel

Tel.: +49 (0)7254-9855555

pinterest Youtube Instagram Youtube

Michalek Wohntraum GmbH

Thema des Monats April: Wann beginnt die Wohngesundheit?

Die Wohngesundheit wird gerade in Zeiten von Corona immer wichtiger für Bauherren.

Die Corona-Pandemie lässt den Wunsch der eigenen vier Wände immer größer werden. Weshalb auch die Wohngesundheit mit dem Beginn des Hausbaus umso wichtiger für Bauherren wird.

Bauherren schenken sich selbst und ihren Mitmenschen in der aktuellen Lage mehr Feingefühl. Ebenso rückt die Wohngesundheit, die seit Jahrzenten beim Hausbau eine große Rolle spielt, in der Krise nun noch mehr für die Bewohner in den Vordergrund.

Erfahrungsgemäß wird bei Wohngesundheit ausschließlich an die Schadstoffe in der Luft gedacht, wobei sich die Wohngesundheit in sechs Faktoren unterteilen lässt. In dem Sie bei der Hausplanung Ihres Eigenheims an die Faktoren der Wohngesundheit denken, erhalten Sie ein wohngesundes Haus, in dem Sie sich sicher, geborgen und gesund fühlen.

Ihr Gebäude fördert Ihre Gesundheit

Die Wohngesundheit wird beispielsweise durch schädliche Gase von Farben und Putzstoffen, Elektrosmog, Lärmbelästigung und biologischen Schadstoffen von Schimmelsporen über Bakterien bis hin zu Hausstaubmilben beeinträchtigt. Dem kann durch die Faktoren der Wohngesundheit entgegengewirkt werden, da die energetische Wohngesundheit die persönlichen Bedürfnisse des Bewohners in Bezug auf Temperatur und Strahlung positiv beeinflusst. Die Raumluft sowie das Klima werden hingegen von der atmosphärischen Wohngesundheit geleitet. Die lumische Wohngesundheit trägt zur gesunden Beleuchtung bei, da hier besonders das Tages- und Abendlicht zu beachten ist. Die Aspekte des Schalls sowie Akustik im Eigenheim werden hingegen in der akustischen Wohngesundheit behandelt.

Jeder Bewohner hat eine andere Wahrnehmung, weshalb die Reaktionen auf Schadstoffe, Belastungen und Umwelteinflüsse unterschiedlich ausfallen. Die visuelle Wohngesundheit trägt durch den Bewohner selbst zum wohngesunden Eigenheim bei, da bei diesem Faktor Dekorationen und Möbel sowie beispielsweise die Farbauswahl im Inneren der eigenen vier Wände ein wesentlicher Bestandteil zum Wohlfühlen ist. Daran knüpft auch die psychische Wohngesundheit an, denn Entspannung basiert auf einem wohngesunden Haus, dazu tragen die Temperatur, Luftqualität, Licht, Geräuschpegel und Erscheinungsbild des Eigenheims bei.

Bauqualität und Wohngesundheit bei Town & Country Haus

Die sechs Faktoren zeigen, dass die einzelnen Aspekte der Teilbereiche ineinandergreifen und nicht für sich stehen. Der verwendete Porenbeton bei der Massivbauweise von Town & Country Haus sorgt für natürliche Belüftung und Zirkulation in den eigenen vier Wänden. Ebenso garantieren die dreifach verglasten Fenster eine gute Wärmedämmung. Town & Country Haus steht für Bauqualität und legt Wert auf Wohngesundheit, damit Sie sich in Ihren vier Wänden rundum wohlfühlen.