Michalek Wohntraum GmbH
Musterhaus und Büro

Deutschritterstr. 39
74078 Heilbronn-Kirchhausen

Tel.: + 49 (0)7066-9659740

infomichalek-wohntraumde
 

Musterhaus
Käthe-Kollwitz-Str. 21
68753 Waghäusel

Tel.: +49 (0)7254-9855555

pinterest Youtube Instagram Youtube

Michalek Wohntraum GmbH

Gemeinde Wüstenrot

Wüstenrot liegt im südöstlichen Bereich des Heilbronner Landkreises. Innerhalb des Landkreises grenzt lediglich Löwenstein und Beilstein an Wüstenrot. Auch, bedingt durch die Grenzlage im Landkreis, wird das Gemeindegebiet durch den Rems-Murr-Kreis, Schwäbisch Hall und den Hohenlohekreis umgeben.

Die Gemeinde selbst besteht aus den Ortschaften Finsterrot, Maienfels, Neulautern, Neuhütten und der namensgebende Ort Wünstenrot. Auch mehrere Weiler, Höfe und Wohnplätze sind im Gemeindegebiet vertreten. Eine überregionale Bekanntheit erlangt die Gemeinde durch die hier 1921 gegründete Bausparkasse gleichen Namens.

Wüstenrot verfügt über mehrere Betreuungsangebote für Kinder. Hierzu zählen sowohl Kinderkrippen als auch Kindergärten. Auch eine reine Grundschule gibt es in Neuhütten. In Wüstenrot kommt hier noch eine Gesamtschule, die auch über eine Grundschule verfügt, hinzu. Weiterführende Bildungsangebote, für ältere Kinder und Jugendliche, müssen in umliegenden Gemeinden besucht werden. Hierfür bietet sich zum Beispiel der Schulbesuch in Mainhardt, Öhringen oder Weinsberg.

Auf dem Gemeindegebiet gibt es mehrere Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte, sodass eine wohnortnahe Versorgung möglich wird.

Verkehrstechnisch liegt Wüstenrot günstig. Die Bundesstraße B39 führt direkt durch das Gemeindegebiet. In Öhringen kann auch die Autobahnauffahrt auf die A6 genutzt werden. Der öffentliche Personen Nahverkehr wird durch Buslinien des Heilbronner Verkehrsverbundes bedient.

In der Gemeinde Wüstenrot finden sich zwei Museen. Zum einen das Bauspar-Museum und zum anderen das Glas- und Heimatmuseum. Sehenswert ist hier die Burg Maienfels. Deren Burghof darf, auf eigene Gefahr, bei geöffnetem Tor besichtigt werden. Der Aussichtsturm Steinknickle bietet sich an um die wunderschöne Region des Weinsberger Tals, die Hohenloher Ebene, die Limpurger Berge bis hin zum Odenwald zu bewundern. Die umgebende Natur erlaubt es Wanderern und Radfahrern dem Stress des Alltages zu entfliehen.