Michalek Wohntraum GmbH
Musterhaus und Büro

Deutschritterstr. 39
74078 Heilbronn-Kirchhausen

Tel.: + 49 (0)7066-9659740

infomichalek-wohntraumde
 

Musterhaus
Käthe-Kollwitz-Str. 21
68753 Waghäusel

Tel.: +49 (0)7254-9855555

pinterest Youtube Instagram Youtube

Michalek Wohntraum GmbH

Gemeinde Langenbrettach

Langenbrettach liegt im Landkreis Heilbronn im Bundesland Baden-Württemberg. Die Gemeinde besteht aus dem Zusammenschluss von Langenbeutlingen und Brettach aus dem Jahr 1975. 1976 wurde die Gemeinde umbenannt und trägt den Namen Langenbrettach. Umgeben wird die Gemeinde von Hardthausen am Kocher und Neuenstadt am Kocher. Neben den angrenzenden Gemeinden des eigenen Landkreises liegt Langenbrettach an der Grenze des Hohenloherkreis. Ausgehend von dem Stadtgebiet Heilbronn und Neckarsulm liegt die Gemeinde in östlicher bis nord-östlicher Himmelsrichtung.

In Langenbrettach gibt es drei Kindertagesstätten und eine Grundschule, die sowohl ein Schulhaus in dem Ortsteilen Brettach und Langenbeuttingen unterhält. Für ältere Kinder und Jugendliche, die eine weiterführende Schule besuchen, ist es notwendig umliegende Gemeinden in Betracht zu ziehen. Hierfür bietet sich beispielsweise Neuenstadt am Kocher an.

In der Gemeinde gibt es kleinere, von Privatpersonen betriebene, Einkaufsläden, jedoch keine Einzelhandelsketten. Es gibt im Gemeindegebiet Ärzte, die in medizinischen Fragen aufgesucht werden können.

Langenbrettach ist über die Bundesautobahn A81 (Ausfahrt Neuenstadt am Kocher) an das Fernstraßennetz angebunden. Auch die A6 (Ausfahrt Öhringen) liegt hier in der näheren Umgebung. Die Gemeinde wird über Regionalbusse des HNV Verkehrsbetriebes befahren.

Langenbrettach bietet seinen Anwohnern zwei Sportplätze und mehrere Kinderspielplätze. Die ansässigen Vereine bieten weitere Angebote für die Freizeitgestaltung. Die Albrecht-Goes-Stube ist ein Museum welches sich mit dem Pfarrer und Dichter Albrecht Goes, welcher in Langenbrettach geboren wurde, beschäftigt. Naturfreunde finden in der Umgebung Wander- und Radwege um die Umgebung des Landkreises besser zu erkunden.