Michalek Wohntraum GmbH
Musterhaus und Büro

Deutschritterstr. 39
74078 Heilbronn-Kirchhausen

Tel.: + 49 (0)7066-9659740

infomichalek-wohntraumde
 

Musterhaus
Käthe-Kollwitz-Str. 21
68753 Waghäusel

Tel.: +49 (0)7254-9855555

pinterest Youtube Instagram Youtube

Michalek Wohntraum GmbH

Gemeinde Bad Friedrichshall

Bad Friedrichshall liegt im Landkreis Heilbronn. Direkt umgeben wird die Gemeinde von Offenau, Gundelsheim, Neudenau, Neustadt am Kocher, Bad Wimpfen, Oedheim, Untereisesheim und Neckarsulm. Vom Stadtgebiet Heilbronn aus betrachtet, liegt Bad Friedrichshall in nördlicher Himmelsrichtung. Die Flüße Kocher und Jagst und Neckar umgeben oder durchfließen das Gemeindegebiet.

Die Stadt Bad Friedrichshall ist durch einen Zusammenschluss der Orte Jagstfeld und Kochendorf im Jahre 1933 entstanden. Zwei Jahre später, 1935, gliederte sich der Ort Hagenbach an. Das Stadtgebiet von Bad Friedrichhall wurde nochmals 1972 durch die Erschließung des Stadtteils Duttenberg und 1975 durch den Stadtteil Untergriesheim erweitert. Im Jahre 1989 wurde schließlich der jüngste Stadtteil Plattenwald erschlossen. Aus diesen ehemaligen Gemeinden, sowie den nachfolgend erschlossenen Stadtteilen, besteht heute die Gemeinde Bad Friedrichshall.

Der Bereich Grundschulbildung ist in der Gemeinde, mit einer Schule in jedem Stadtteil, stark ausgebaut. Für ältere Kinder und Jugendliche stehen eine Realschule mit Werkrealschule sowie ein Gymnasium zur Verfügung. Es gibt mehrere Einkaufsmöglichkeiten sowie verschiedene niedergelassene Ärzte, die eine medizinische Grundversorgung bereitstellen.

Bad Friedrichshall liegt günstig für Pendler, die für Ihre Fahrstrecke öffentliche Verkehrsmittel bevorzugen. Der Hauptbahnhof wir sowohl von der Elsenztalbahn als auch der Neckartalbahn (Heidelberg - Sinsheim/Mosbach - Bad Friedrichshall) bedient. Auch die Frankenbahn (Stuttgart -Würzburg) hat in der Gemeinde eine Haltestelle am Hauptbahnhof. Weitere Abfahrtmöglichkeiten gibt es in Untergriesheim und Kochendorf. Auch werden im Gemeindegebiet verschiedene Buslinien unterhalten, die jeden Stadtteil mit dem Hauptbahnhof verbinden. Der Straßenverkehr profitiert durch die drei gegebenen Anschlussstellen (Anschlussstellen Bad Friedrichhall Jagstfeld, Bad Friedrichhall Süd und Bad Friedrichhall Mitte) an die Bundesstraße B 27 angebunden. Diese Bundesstraße bildet eine Verbindung mit der Bundesautobahn A6 (Saarbrücken - Waidhausen), die so ebenfalls leicht erreichbar wird.

 

 

 

Baugebiet Neuenstadter Straße

Das Baugebiet Neuenstädterstrasse ist auf dem Lindenberg und erstreckt sich bis zum Kocher. Es befindet sich in ruhiger Randlage von Kochendorf jedoch in sehr kurzer Entfernung zur Stadtmitte von Bad Friedrichshall mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, medizinischer Versorgung und Freizeitmöglichkeiten.

Möchten Sie wissen, was Sie hier bauen dürfen und welcher Haustyp am Besten zu Ihnen passt? Brauchen SIe Hilfe bei der Ermittlung der Baunebenkosten?
Dann helfe ich Ihnen gerne!

Clemens Mazurek
E-Mail:      c.mazurektcde
Telefon:    0177/25 03 24 6